FC Kickers Kirchzell vs. TSV Amorbach II 5:1

Nach den schweren Wochen, wollte unsere Mannschaft zum Abschluss einen Sieg gegen die Reserve des TSV Amorbach einfahren. Wie schon in den vergangenen Spielen war das Team ersatzgeschwächt.

Bei besten Fußballwetter spielte der FCK schnell nach vorne und konnte bereits nach einem schönen Pass von Jens, durch Jonas mit 1:0 in Führung gehen. Nur ein paar Minuten später konnte Max den Spielstand auf 2:0 erhöhen. In der 22. Minute war es dann Moritz, der nach einer Ablage von Max, das 3:0 erzielen konnte. Nun schaltete unser Team einen Gang zurück, was dem Gegner zu Chancen verhalf. Doch entweder scheiterten diese an Flo oder an der Latte. Dies bedeutete, dass die Rothosen wieder einen Gang zulegen mussten und so war es Jens, der in seinem letzten Spiel mit einem Solo das 4:0 schoss. Das 4:0 war gleichzeit auch der Pausenstand.

Nach der Pause plätscherte das Spiel dem Ende entgegen. Zwar konnten die Gäste nach einem Pfostentreffer, den Abstauber verwerten, doch in der 79. Minute stellte Jonas S. den alten Vier-Tore-Abstand wieder her.

Fazit: Zum Abschluss der Saison gab es noch einmal einen Sieg für unsere erste Mannschaft. Nun heißt es neue Kräfte tanken, um in der nächsten Saison wieder anzugreifen.

Wir bedanken uns bei allen Fans, Mitgliedern und Sponsoren für die Unterstützung!

Menü