FC Kickers Kirchzell vs. TUS Röllbach II 5:1

Nach der 5:1 Niederlage aus dem Vorrundenspiel wollten die Kickers ein anderes Gesicht an den Tag legen.
Am Anfang des Spiels gab es von beiden Mannschaften ein leichtes Abtasten. Doch nach kurzer Zeit konnte der FCK durch Francesco mit 1:0 in Führung gehen. Nur kurze Zeit später erhöhte Nico mit einem schönen Schuss zum 2:0. Danach verflachte das Spiel ein wenig und so kam Röllbach zu einigen Chancen, die sie aber nicht verwerten konnten. Und somit ging es mit einem 2:0 in die Halbzeit.
Nach der Pause konnte man durch Yannick in der 48. Minute zum 3:0 erhöhen. Keine drei Minuten später führte dann eine Unaufmerksamkeit der Kickersdefensive zum 3:1 Anschlusstreffer. Doch wiederum keine Minute später erhöhte Yannick auf 4:1. Nun war das Spiel entschieden und die Roten konnten durch Max in der 70. Minute zum 5:1 Endstand erhöhen. Somit war das Hinspiel egalisiert und die drei Punkte wurden souverän eingefahren.

Es spielten: Joshua Götzinger, Gregor Herkert, Nicolas Schaubach, Timo Fertig, Daniel Bopp, Yannick Götzinger, Francesco Gravina, Christopher Link, Moritz Herkert, Jonas Schmidt, Nico Fertig, Maximilian Herkert, Joshua Schäfer, Jonas Schäfer

Menü