FC Kickers Kirchzell vs. TSV Großheubach II 7:0

Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer wollten wir nun nachlegen.
Von Anfang an wurde deutlich, dass es am Ende nur einen Sieger geben würde. So konnte man bereits in der vierten Minute durch Maximilian in Führung gehen. Keine fünf Minuten später konnten wir durch Yannick unsere Führung ausbauen. Auch jetzt schalteten die Kickers keinen Gang zurück und konnten durch Maximilian in der 21. Minute auf 3:0 erhöhen. Vor der Pause konnten wir durch Francesco auf 4:0 und Maximilian auf 5:0 erhöhen. Schon jetzt stand der Sieger fest.
Nach der Pause bot sich den Zuschauern ein unverändertes Bild. Der FCK spielte weiter nach vorne konnte allerdings seine Chancen nicht mehr konsequent nutzen. In der 53. Minute wurde ein Schuss von Jonas abgefälscht und landete im Tor. Durch das 7:0 von Yannick zogen die Roten dann den Schlussstrich unter dieses Spiel. Somit holten der FC Kickers den dritten Sieg in Folge und konnten wieder einen Schritt nach vorne machen.

Es spielten: Florian Breunig, Jonas Schäfer, Gregor Herkert, Daniel Bopp, Timo Fertig, Francesco Gravina, Joshua Götzinger, Benedikt Höflein, Maximilian Herkert, Jonas Schmidt, Yannick Götzinger, Florian Bronnbauer, Heiko Fertig

Menü