FC Kickers Kirchzell vs. TUS Röllbach II 1:5

Nachdem wir am vergangenen Spieltag unsere erste Niederlage einstecken mussten, wollten wir nun gegen die Reserve des TUS Röllbach einiges wiedergutmachen.
Leider musste man nach sechzehn Minuten das 0:1 hinnehmen. Diesen Rückstand konnte man jedoch noch vor der Pause durch einen Elfmeter von Max egalisieren. Doch schon kurze Zeit nach dem Ausgleich konnte Röllbach das 2:1 erzielen.
Nach der Pause wollten unsere Jungs einiges aus Durchgang eins besser machen. Wir standen nun besser in der Abwehr und konnten uns einige Chancen nach vorne erspielen. Dennoch sollte es heute nicht unser Tag sein und der TUS konnte innerhalb von zehn Minuten das Spiel auf 1:5 erhöhen und somit entscheiden.
Nach dem Spiel merkte man die Enttäuschung unserer Mannschaft an und jeder fragte sich, wie dieses Ergebnis zustande gekommen war.
Nun gilt es in den kommenden Wochen hart zu kämpfen um nicht den Anschluss nach oben zu verlieren.

Es spielten: Joshua Götzinger, Gregor Herkert, Daniel Bopp, Timo Fertig, Jonas Schmidt, Yannick Götzinger, Nicolas Schaubach, Jonas Schäfer, Jens Schobert, Benedikt Höflein, Maximilian Herkert, Michael Pfefferkorn, Joshua Schäfer, Tobias Breunig

Menü