Am vergangenen Sonntag reiste die Zweite der Kickers nach dem zuvor spielfreien Wochenende nach Rüdenau, um gegen die dortige Reserve anzutreten.

Durch den sehr frühen Treffer durch Sebastian Deuchert gingen die Kickers in Führung. Doch das war das einzige Positive, was die 2. Mannschaft in der 1. Spielhälfte verzeichnen konnte. Denn die Gastgeber konnten mit 2 Treffern noch vor der Halbzeitpause das Spiel drehen.

Nach dem Seitenwechsel fand man wieder gut ins Spiel und so schoss man im 5-10 Minutentakt bis zum Ende 5 weitere Treffer. Die drei Punkte, die unsere 2. Mannschaft mit nach Hause nehmen konnten, helfen um weiterhin am 2. Tabellenplatz dran zu bleiben.

Torschützen: Sebastian Deuchert, Felix Bloser, Michael Pfefferkorn, Mario Schneider, Joshua Schäfer (2)

Menü