Am vergangenen Sonntag hatte die 1. Mannschaft den TSV Weckbach zu Gast. Man wollte das 2:2 Unentschieden aus der Vorwoche gegen den SC Freudenberg 2 wieder gut machen und so setzte man schon früh sehr viel in die Offensive. Somit gingen die Kickers in der 10. Spielminute mit 1:0 in Führung und 3 Minuten später folgte das 2:0. Gefolgt von weiteren guten Aktionen in Richtung Tor des Gegners, ging die 1. Mannschaft mit 4:0 in die Pause.

Zum Ende der Partie konnte man schon fast meinen, dass die Tore im Minutentakt fielen und so schafften die Kickers es auch zu ihrem höchsten Spielergebnis der Saison. Nach 90 Minuten konnte man nach solch einem Ergebnis überglücklich sein, Endstand 9:0!

Torschützen: Benedikt Höflein (2), Timo Fertig (4), Yannick Götzinger (2), Jens Schobert

Menü