Das erste Spiel im neuen Jahr stand bei der 2. Mannschaft auf dem Programm. Der Gegner war der SV Weilbach. Im Hinspiel trennte man sich mit einem 3:3. Das Ergebnis wollte die Zweite unbedingt verbessern und so auch den 2. Tabellenrang verteidigen.

Es zeigten sich schon ein paar gute Chancen in der Anfangsphase, die aber leider nicht genutzt wurden. Aber in der 13. Minute war Tobias Breunig zur Stelle und netzte zur 1:0 Führung ein. 10 Minuten vor dem Halbzeitpfiff ging es Schlag auf Schlag und so schossen die Kickers innerhalb von 2 Minuten das 2:0 durch Daniel Grimm und das 3:0 durch Simon Klaiber.

In der 2. Halbzeit war die Luft etwas heraus und es ereignete sich nicht mehr viel positives in Richtung Tor. So blieb es auch beim 3:0, aber die Zufriedenheit konnte man trotzdem jedem ansehen. Denn die 3 Punkte sind gesichert und der 2. Tabellenplatz verteidigt.

Menü