Nach dem 3:3 Unentschieden unserer 2. Mannschaft am letzten Spieltag steht am kommenden Sonntag nun die Partie gegen den TSV Amorbach 2 an. Mit diesem Gegner wartet auf die Kickers ein dicker Brocken. Denn nicht nur der bisher noch ungeschlagene TSV, sondern auch die zurzeit dünne Personalie werden unserer Zweiten alles abverlangen. In der letzten Partie gegen den Miltenberger SV 2 waren es die gleichen Bedingungen, die uns jetzt an diesem Wochenende auch erwarten. Man begann stark und ging schnell mit 2:0 in Führung, doch ab dem Doppelpack von Tobias Breunig verlor man den Faden und so konnte Miltenberg das Spiel zu einem 3:2 drehen. In der Schlussphase rettete Joshua Schäfer wenigstens den Punkt, als er einen Elfermeter verwandeltete und somit für den 3:3 Endstand sorgte. Darauf ist nicht immer Verlass, deshalb sollte gegen den nächsten Gegner eine konstante Leistung bis zum Schluss gezeigt werden. Vor heimischer Kulisse hoffen die Kickers auf zahlreiche Unterstützung, auch wenn die 1. Mannschaft spielfrei ist.

Spielbeginn am Sonntag, 09.10.2016 ist um 15:00 Uhr.

Die 1. Mannschaft kann sich nochmals eine weitere Woche von der ersten Niederlage dieser Saison erholen. Denn letzte Woche zeigte man auch bedingt durch die personelle Situation eine nicht so starke Leistung und verlor auswärts gegen den SV Miltenberg mit 2:1. Jens Schobert konnte kurz vor Schluss den Anschlusstreffer per Freistoß erzielen. Doch das reichte leider nicht mehr, denn man lag zuvor schon 2:0 zurück.

Menü